Die Weber-Isis® Beamer

Harmonisierung möglich bei allen Arten von Strahlungen

Seit der Entdeckung von Elektrizität, Magnetismus und Funkwellen hat die Nutzung derselben durch die Menschheit stetig zugenommen. Inzwischen sind wir einer unüberschaubar gewordenen Fülle verschiedenster, künstlich erzeugter elektromagnetischer Strahlungen permanent ausgesetzt. Ohne bewusst Ängste schüren zu wollen, sollte jedem Leser klar sein, dass diese Kunstwelt sehr fern ist von dem, was uns der Schöpfer als natürliches Lebensumfeld auf der Erde zur Verfügung gestellt hat. Viele Krankheitsbilder der neueren Zeit wie Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, allgemeine Antriebsschwäche, Stoffwechselstörungen, Burnout usw. können durchaus erklärlich werden, wenn man sich mit dem Einfluss der modernen Technik auf das biologische Leben auseinandersetzt.

Auch wenn dies einer rein wissenschaftlichen Überprüfung im Moment nicht standhalten würde, so wird uns vor diesem Hintergrund das massenhafte Artensterben und Verschwinden von Vögeln, Insekten, auch Tiergattungen aller Art sowie das Auftreten vieler neuer Krankheitsbilder der heutigen Zeit bei Menschen jeden Alters plötzlich transparent und erklärlich (Elektromagnetische Strahlungen haben kein gesundheitliches Risiko (laut Kommentaren von zuständigen Behörden, Medizinern und Mobilfunk-Betreibern)). Als wacher Mensch spürt man intuitiv einen Zusammenhang zwischen diesen Dingen. Und wenn wir einen Blick vorauswerfen in die kommenden Jahre, wird diese Entwicklung sicherlich noch weiter zunehmen. Alleine nur für den neuen Mobilfunkstandard „5G“, der 100 Mal stärker strahlt als der gegenwärtige Mobilfunkstandard, sollen bundesweit insgesamt noch über 800.000 neue Sender installiert werden. Das bedeutet, dass im Umkreis von ca. 100 bis 200 Metern jeweils ein neuer Sender installiert werden muss.

Abgesehen von den Fragen, wem dies alles dient und was damit wirklich bezweckt werden soll, soll hier die Frage im Vordergrund stehen, wie wir all dem gefahrlos begegnen können. Bevor diesbezüglich einmal ein Umdenken greifen kann, ist zunächst jeder Mensch selber aufgerufen, etwas für sich und sein direktes Umfeld zu tun. Eine Möglichkeit diesen Dingen zu begegnen, wäre eine möglichst gesunde, biologisch-dynamische Lebensweise im Einklang mit der ganzen Schöpfung, denn auf diese Art und Weise erhöhen wir zunächst einmal selber und ganz natürlich unsere eigene Schwingung in unserem individuellen System, und wir könnten auf diese Weise die erhöhte technisch-elektromagnetische Schwingung von außen spielend kompensieren. Daneben existieren inzwischen auch vielfältige, hilfreiche Werkzeuge am Markt, die uns dabei unterstützen können, der oben erläuterten Schwingungserhöhung durch den technischen Sektor zu begegnen und dies harmonisch auszugleichen. Eines dieser Werkzeuge ist der so genannte Weber-Isis® Beamer der Firma Weber Bio-Energie-Systeme & Umwelt-Technologien aus dem nordhessischen Zierenberg bei Kassel (www.Weberbio.de).

Der Weber-Isis® Beamer ist eine Art energetisch-harmonisches Feng Shui-Gerät. Seine Formgestaltung ist inspiriert aus der Geometrie der weltweit auftretenden Kornkreise. An dieser Stelle kann aus Platz- und Zeitgründen nicht weiter auf dieses Mysterium eingegangen werden, aber der Hinweis sei erlaubt, dass Eckhard Weber auch der Autor eines Standardwerkes der deutschen Kornkreisliteratur ist: „Der Kornkreis-Code – Verborgene Botschaften in mysteriösen Zeichen“ (Argo-Verlag). Die echten, natürlichen Kornkreise sind ein großes Mysterium der heutigen Zeit. Wer den Schlüssel dazu hat, der hat auch die Möglichkeit, der Menschheit durch die Erkenntnisse aus höherdimensionalen Botschaften hieraus Tür und Tor zu öffnen, da hier noch gewaltige Erfindungen für die Menschheit der Zukunft warten. Das haben die Entwicklungen Eckhard Webers, wie z. B. der Isis-Beamer, bisher deutlich gezeigt. Auch wenn ein wissenschaftlicher Nachweis der Wirksamkeit der Weber-Geräte noch nicht vollkommen erbracht ist, so stört das die inzwischen weltweite Kundschaft der Firma Weber (über 55.000 Menschen) nicht im Geringsten.

Die Weber-Isis® Beamer können möglicherweise das ganze ätherische Umfeld ihres Arbeitsbereiches unterstützen und stärken. Viele Feng Shui-Berater empfehlen inzwischen die Isis-Beamer zur Harmonisierung von elektromagnetischen und geopathischen Belastungen. Die Isis-Beamer können wahrscheinlich die elektromagnetischen Einflüsse von Funk- und Fernsehtürmen harmonisieren, ebenso den Einfluss von Hochspannungsfreileitungen, von Umspannwerken, den Einfluss von Oberleitungen von Straßenbahnen und Eisenbahnen, den Einfluss aller nur denkbaren elektronischer Geräte (z. B. PCs, Laptops, schnurlose Telefone, W-LAN), Mobilfunktelefone, Mobilfunkmasten, sowie auch alle geopathischen Belastungen, welche die Erde hervor bringt. Die Weber-Isis® Beamer können dem Menschen vermutlich dabei helfen, wieder ein harmonisches Fließen aller ätherischer Kräfte im Körper zu erreichen. Die Weber-Isis® Beamer arbeiten dabei völlig ohne elektrischen Strom, und sie sind auch absolut wartungsfrei. Man sucht im Haus oder der Wohnung den idealen Standort dafür aus, platziert den Isis-Beamer an diesem Ort und lässt ihn einfach seine Arbeit tun. Der Isis-Beamer selber arbeitet dabei wahrscheinlich durch seine harmonikale, geometrische Formstrahlung (Heilige Geometrie), die spezifische Vibration seiner 7 Rippen, seine Resonanzwellenlänge von 7,23 cm (und ein Vielfaches davon, je nach Größe der Beamer) und durch die Kombination der Werkstoffe Messing und Gold.

Die geometrischen Wellenüberlagerungsmuster des Weber-Isis® Beamers


Die Isis-Beamer überlagern möglicherweise alle künstlichen, elektromagnetische und geopathische Wellen, die negativ wirken könnten, und harmonisieren sie für Mensch, Tier und Pflanze. Somit kann ein biokompatibles Energie-Strahlungsfeld für jeden einzelnen Organismus erzeugt werden. Die Effekte der Weber-Isis® Beamer können sich deutlich bei der Bio-Resonanz-Messung, den Kinesiologischen Tests, dem Bio-Feld-Test, der so genannten Kirlian- und Aura-Fotografie, durch das Diagnose-Computer-System „Prognos“ aus der russischen Weltraumforschung, beider Dunkelfeld-Mikroskopie, sowie auch durch die Kristall-Analyse des Hagalis-Instituts zeigen.

Alleine der Weber-Isis® Beamer ist bis heute schon über 55.000 Mal verkauft worden. Inzwischen sind schon große Kongress-Zentren, Bürogebäude, Supermärkte, Hotels, Altenheime uvm. mit den Weber-Isis® Beamern ausgerüstet worden. Die Dankeschreiben der begeisterten Kunden der Firma Weber Bio-Energie-Systeme füllen inzwischen ganze Aktenordner.

 

Weitere Info:  www.weberbio.de

Zum Autor:  Dirk Möller, Jahrgang 1971, ist Autor und freier, interdisziplinärer Forscher.
Mail: Dirk@Moeller-Privat.com

Weitere Info:  www.weberbio.de

Zum Autor:  Dirk Möller,
Jahrgang 1971, ist Autor und freier, interdisziplinärer Forscher.
Mail: Dirk@Moeller-Privat.com