>> zur Startseite
   
Zeitschrift für Meditation, Kreativität und Heilung 
  seit 1999 | Auflage: 17.000 | kostenlos | zweimonatl. | Vertrieb: Sachsen+Thüringen+Sachsen-Anh.+Brandenburg | Auslage & Abo  
   
   Okt/Nov 2019
   
Editorial der Printausgabe
 
   

  

Liebe Leser,
  
  
jede „einfach JA“-Ausgabe lohnt sich, weil hier interessante Veranstaltungen angekündigt werden und Sie Adressen zur individuellen Begleitung und zur Unterstützung von Heilungsprozessen finden können.
Haben Sie außerdem zu dieser Zeitschrift gegriffen, weil Sie – wie mir viele Leser dankbar berichten – die Erfahrung gemacht haben, dass Sie jedes Mal etwas Neues für sich entdecken und lernen konnten? Weil jedes Thema Sie das Leben unter einem neuen Blickwinkel betrachten ließ und Ihnen mehr Bewusstsein geschenkt hat?
Oder hat Sie diesmal auch ganz besonders das aktuelle Titelthema angezogen, weil Sie gerade der Umgang mit Wandlungsprozessen beschäftigt?
Das Thema ist eigentlich immer aktuell. Leben besteht aus Bewegung, Veränderung – mal nur im ganz Kleinen, weil Sie heute etwas anderes als gestern gefrühstückt haben, mal im Großen mit einem grundlegenden Wandel Ihres Lebens oder gesellschaftlichen Umbrüchen.

       

Gundula Zeitz
   
  

 
 

Manchmal entscheiden wir uns freiwillig, Gewohntes aufzugeben und Neues auszuprobieren, manchmal gibt es ein plötzliches Ereignis, was völlig unvorhergesehen unser ganzes Leben auf den Kopf stellt. Manchmal haben wir viel Kraft für Veränderung und geben uns dem Wandel erwartungsfroh, neugierig oder einfach nur gelassen hin, manchmal fühlen wir uns ohnmächtig und hadern mit dem Leben.
Ich persönlich kenne alle Facetten aus eigener Erfahrung. Und doch entdecke ich immer wieder Neues und lerne dazu, wie ich mich bei inneren und äußeren Krisen auf den Wandel einlassen kann und was mir dabei hilft, ihn zu einer echten inneren Transformation werden zu lassen, mit Auswirkungen auf mein gesamtes Sein. Während in den letzten Woche das aktuelle Titelthema in mir ganz praktisch-konkret ablief, verbunden mit dem Bewusstwerden tiefer Traumata, half mir gleichzeitig die Vorbereitung dieser Ausgabe, einige Traumata, die mein aktuelles Leben stark behinderten, aufzulösen und neue Erkenntnisse zum Umgang mit Veränderungsprozessen zu gewinnen.

Solch eine Inspiration auf allen Ebenen wünsche ich auch Ihnen. Und möge unter den vorgestellten Angeboten auch für Sie gute Unterstützung dabei sein!

Mit herzlichen Grüßen

Gundula Zeitz

  >> zu allen Beiträgen dieser Ausgabe