>> zur Startseite
   
Zeitschrift für Meditation, Kreativität und Heilung 
  seit 1999 | Auflage: 17.000 | kostenlos | zweimonatl. | Vertrieb: Sachsen+Thüringen+Sachsen-Anh.+Brandenburg | Auslage & Abo  
   
   Juni/Juli 2018  

   
Herzschmerz als Blockade für das Fühlen
  
von Mareike van Saase

  
Wir kennen den Herzschmerz am Ende einer Beziehung oder wenn jemand uns Nahstehendes die Dimension gewechselt hat. Herzschmerz entsteht, wenn die Liebe ins Stocken gerät. Dies geschieht auch schon in der frühen Kindheit. In Situationen, in denen wir uns nicht gesehen, nicht gehört, nicht angenommen, nicht verstanden gefühlt haben. Das waren die Situationen, in denen wir uns abgelehnt gefühlt haben.

Ablehnung, unseren größten Herzschmerz,
haben wir in den letzten Winkel des Herzens verdrängt, um ihn nicht mehr fühlen zu müssen. Die Herzenstür haben wir verschlossen und vielleicht auch noch eine Mauer hochgezogen – als Schutz vor weiterem Schmerz. Wir haben das früher unbewusst gemacht. Heute wundern wir uns jedoch, dass es uns schwerfällt, Freude, Liebe oder Zuneigung zu fühlen und zuzulassen.
bwohl gut versteckt, begleitet uns der alte Schmerz unser ganzes Leben lang. Er macht immer wieder auf unterschiedlichste Art und Weise in Situationen von Ablehnung auf sich aufmerksam. Sie bestätigen immer wieder unseren Unwert. „Ich bin nicht ok.“ „Ich bin nicht liebenswert.“ „Ich bin nicht schön.“ Dadurch werden die Fürsorge und die Wertschätzung für uns selbst immer geringer. Das hat Auswirkungen auf alle persönlichen und zwischenmenschlichen Lebensbereiche. Es entstehen Konflikte im Privaten wie im Beruflichen, die uns immer wieder den verborgenen Schmerz triggern. Wird uns das bewusst, ist dies eine wunderbare Chance für die Heilung.

Die Balance von Verstand und Herz
gibt es nicht mehr, wenn die Schutzmauer um das Herz immer dicker wird und wir dadurch den Zugang zu unserem Herzen mehr und mehr verlieren. Es entstehen Härte, Rückzug, Einsamkeit. Die Gedankenaktivität verbunden mit Perfektionismus und Kontrolle wird immer stärker. Entspannung und Gelassenheit sind wegen des andauernden Kopfkinos schwer möglich. Und dann kommen die Menschen in meine Praxis, wegen emotionalen und körperlichen Problemen, wegen Konflikten mit dem Umfeld und ihrer unerfüllten Sehnsucht nach Erfüllung. Sie erkennen aber oft nicht den zugrunde liegenden Herzschmerz.

Die Sehnsucht
ist das, was uns weiter suchen lässt, nämlich die Schatztruhe im eigenen Herzen. Der wundervolle Inhalt sind deine Gaben, Talente und Fähigkeiten, die in diesem Leben gelebt werden möchten. Durch deinen Herzschmerz ist die Schatztruhe jedoch verdeckt oder der Deckel lässt sich nicht öffnen. Sinnlosigkeit macht sich in deinem Leben breit.

Die Herzheilung
bedeutet die Heilung deiner Selbstzweifel, des Unfriedens, der Ablehnung, der Minderwertigkeit. Es braucht Mut und Bereitschaft von dir, dich für deinen Schmerz zu öffnen. Dabei ist es gut eine Begleitung zu haben, die mit dir zusammen durch diesen Prozess geht. Die dir auch die richtigen Fragen stellt, damit dir Zusammenhänge bewusst werden und du zur Selbst-Erkenntnis gelangst. Nämlich, dass du durch deine Lebensumstände gar nicht anders werden konntest, als du es jetzt bist. Das ist sehr erleichternd!

Mit-Herz-Leben
ist die neue Lebensbasis nach deiner Herzheilung. Mitgefühl für dich, Selbst-Annahme und Wertschätzung sind dann die Basis für Beziehungen auf gleicher Augenhöhe. Selbstvertrauen und Selbstermächtigung führen zu freudvollem Arbeiten. Die Aufmerksamkeit, die du deinem Herzen schenkst kommt 1000-fach zu dir zurück. Es wird weich, gefühlvoll, sanft und dehnt sich aus. Es entstehen Frieden, Gelassenheit und innere Ruhe in dir. Und das sind die Voraussetzungen für das Fühlen und Wahrnehmen deiner Herzensweisheit. Sie wird dich in Richtung „Berufung“ führen. Damit du deine Gaben und Fähigkeiten in der Schatztruhe entdeckst und umsetzt, sie erfüllst, damit du in deinem Leben Erfüllung erfährst.
   

 

  
Mareike van Saase ist Herzheilungs-Coach und Heilpraktikerin.
Sie arbeitet in Leipzig und online. Das Erstgespräch mit ihr ist kostenfrei.
Sie bietet ganzheitliche Begleitung an, um Herz, Seele und Bewusstsein in deinen Alltag zu integrieren. In Einzelgesprächen und Seminaren führt sie dich durch einen Bewusstseinswandel in deine Schöpferkraft.
e-book „Entdecke Dein Herz“  - 
Seminar „Selbstwert und Beziehungen“

Leipzig - Tel. 0341-68789323 - www.mareike-van-saase.com

Mareike van Saase - Herzheilung